Interessant ist, welche Vorsätze sich Leute vornehmen und wie es klappt diese umzusetzen. - Dlf Nova hat dazu einen interessanten Beitrag gebracht (Neujahrsvorsätze: Was wir 2022 anders machen möchten - hier als: Google Podcast) der sich auf diese Umfrage bezieht: "Gute Vorsätze 2022" | DAK-Gesundheit und noch Tipps vom letzten Jahr hinzufügt (Vorsätze umsetzen).

📖Aber was sagt die Bibel dazu? Welche Hilfen gibt Gott?😇

Text aus dem Video:
Gute Vorsätze für das neue Jahr.
Welche sind aktuell? Wann sollte man die fassen?
Und wie hält man durch?

Fast jeder zweite junge Mensch hat gute Vorsätze und setzt sich bewusst Ziele - ich hab dazu eine schöne Sammlung gefunden.

Ganz hoch im Kurs sind dieses Jahr allerdings laut einer Umfrage (1005 Befragte durch Forsa. Erhebungszeitraum: 9. bis 11.11.2021):
weniger Stress
mehr Zeit für Familie und Freunde
und interessanterweise klimafreundliches Verhalten

Bei den älteren Menschen fasst nur noch ein Drittel gute Vorsätze.

Jedem zweiten fiel es eh schwer die Vorhaben vom letzten Jahr umzusetzen.

Bei vielen von uns bleibt am Ende nur übrig, dass man sich eigentlich Ziele setzen möchte.

Ok, so läuft das normalerweise.

Aber wie ist es in Gottes Reich?
Was sagt die Bibel dazu?

Und insbesondere, wie können wir unsere Vorhaben durchhalten?

Den Anfang für eine Umstellung können persönliches Empfinden, akute Umstände, eine Aufforderung vom Arzt oder ein Anstoß von der Familie machen.

Aber zum Durchhalten reicht die Eigenmotivation dann vielleicht nicht aus.

Bevor wir zu konkreten Tipps für alle kommen, erstmal die biblischen Grundlagen:

Wir können uns Gott zum Vorbild nehmen - er sagt in der Bibel folgendes über seinen Umgang mit Plänen:

„‭Von Anfang an habe ich den Ausgang gezeigt, / lange im Voraus die ferne Zukunft vorhergesagt. / Meine Pläne verwirkliche ich, / und was ich mir ‭vornehme‭, das tue ich auch.‭” (Jesaja 46:10, Neue evangelistische Übersetzung (NeUe)) Zumindest den letzten Teil würde ich auch gerne sagen können.

Dazu ein paar Tipps aus der Bibel - wir sammeln erstmal:
„‭Viele Dinge nimmt ein Mensch sich vor, / doch zustande kommt der Ratschluss Jahwes.‭” (Sprüche 19:21, NeUe)
(2.Korinther 8:11, NeUe) Hier geht's zwar eigentlich um etwas anderes, aber aus meiner Sicht kann man das gut übertragen:
„‭Jetzt solltet ihr das Begonnene zum Abschluss bringen, damit die Ausführung nicht hinter dem guten ‭Vorsatz‭ zurückbleibt - natürlich nur nach dem, was ihr habt.‭” (2.Korinther 8:11, NeUe)

Am Ende dieser Bibelstelle (Philipper 2:12-16, NeUe) finden wir den Zweck für unsere Vorsätze und die damit verbundene Veränderung.
„.... - vollendet euer Heil mit Ehrfurcht und Sorgfalt!‭
Denn Gott bewirkt den Wunsch in euchihm zu gehorchen, und gibt euch auch die Kraft, zu tun, was ihm gefällt.‭
Tut alles ohne Murren und Diskussion,‭
damit euch niemand Vorwürfe machen kann. Als untadelige Kinder Gottes sollt ihr wie Himmelslichter mitten unter den verdrehten und verdorbenen Menschen dieser Welt leuchten,‭
‭und so die Botschaft des Lebens anschaulich machen. ...” (Philipper 2:12-16, NeUe)

Und noch ein Zweck für uns:
„‭Es bleibt also dabei, dass einige in die Ruhe hineinkommen werden [wir wollen doch Ruhe und Frieden oder?

Es bleibt also dabei, dass einige in die Ruhe hineinkommen werden, obwohl die, die als Erste von der Rettungsbotschaft erreicht wurden, durch ihren Ungehorsam ausgeschlossen blieben.‭

Gott hat nun für eine ‭neue‭ Gelegenheit gesorgt, ein ‭neues‭ »Heute«, von dem er lange nach jenem Geschehen durch David gesagt hat: »Wenn ihr heute Gottes Stimme hört, verschließt euch seinem Reden nicht!«‭” (Hebräer 4:6-7, NeUe)

Jakobus spricht hier natürlich von unserem liebevollen Schöpfer:
„‭Aus freiem Liebeswillen hat er uns durch das Wort der Wahrheit ‭neues‭ Leben geschenkt, damit wir gewissermaßen die ersten Geschöpfe seiner ‭neuen‭ Schöpfung wären.‭” (Jakobus 1:18, NeUe)

Wenn ich mir diese Sammlung anschaue, dann wird's für mich klar:

Wir sollten unsere Vorsätze oder Ziele entsprechend Gottes Wünschen wählen (✅Ratschluss Jahwes).
Natürlich entsprechend unserer Fähigkeiten (✅nur nach dem, was ihr habt).
Mit Ehrfurcht und Sorgfalt planen und umsetzen wäre gut (klare Pläne✅Ehrfurcht und Sorgfalt).‭

‭Idealerweise ✅ohne Murren und Diskussion, damit wir als untadelige Kinder Gottes wie Himmelslichter leuchten,‭ so die Botschaft des Lebens anschaulich machen und ✅in die Ruhe Gottes kommen.

Gott sorgt ständig für neue Gelegenheiten, so dass wir auf seine Stimme hören können (‭neue‭ Gelegenheit gesorgt).
Wir müssen nicht auf ein neues‭ Jahr warten, sondern können jederzeit  umdenken (✅Heute).

Also sofort, wenn wir eine Erkenntnis haben (das Wort der Wahrheit), sollten wir diese umsetzen und das ‭neue Leben genießen.

Warum warten?

Das sind eigentlich schon super Tipps.
Als Motivation sollte uns die Aussicht auf die Freude des neuen Lebens reichen.

Aber für Leute, die nicht an Gott glauben oder es übersetzt in die heutige Sprache brauchen, jetzt noch die angekündigten Tipps zum Durchhalten:

Tipp 1:

Nimm als Vorsätze sogenannte SMART-Ziele.
SMART bedeutet in diesem Fall:
spezifisch, messbar,
attraktiv, realistisch
und terminiert, also zeitlich begrenzt
Darauf gehe ich jetzt nicht weiter ein, denn dazu gibt's einiges im Internet - das findest Du schon. (https://www.youtube.com/watch?v=eJ-M1aSISkc)

Wie gesagt, wenn Deine Ziele mit dem Willen Gottes übereinstimmen, dann gibt Dir Gott noch extra Kraft, um nicht nur das Wollen zu haben, sondern auch das Vollbringen (Philipper 2:13, Luther Übersetzung).

Tipp 2:

Gemeinsam sind wir stark
- erzähl jemandem von Deinen Vorsätzen - vielleicht macht derjenige sogar mit
- zumindest könnte sie aber ab und zu nachfragen, wie es mit deinem Ziel aussieht.

Für uns Christen nennt sich das Jüngerschaft (1.Thessalonicher 5:11, Jakobus 5:16, 1.Petrus 4:10, Galater 6:2, Hebräer 10:24).

Also, gute Vorsätze kann man jederzeit fassen.
Idealerweise passen sie mit Gottes Wünschen zusammen.
Beim Durchhalten hilft dann Gott, ein konkreter Plan und am Besten noch mindestens eine weitere Person.

Na dann viel Erfolg und bis bald.

Kommentare und Bewertungen können nur abgegeben werden, wenn man angemeldet ist.